Mallorca Palma South West South North East Center West North East South East

Mallorca steht erneut ganz oben auf der Liste der attraktivsten Immobilienstandorte

Trotz der Immobilienkrise der vergangenen Jahre sind die Immobilienpreise der begehrtesten Wohnlagen auf Mallorca und Ibiza stabil geblieben. Die stärkste Nachfrage wurde im Sommer und Herbst 2013 verzeichnet. Die steigende Zahl der Anfragen nach Luxusimmobilien auf Mallorca und vermehrte Besichtigungen haben einen weiteren Aufschwung für den Markt für Zweitimmobilien und Hauptwohnsitze auf der Insel bewirkt. Im Luxusimmobilien-Segment sind die Preise innerhalb eines Jahres teilweise sogar um mehr als 20% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Den Prognosen für 2014 zufolge bleiben die Immobilienpreise im mallorquinischen Luxusimmobilienmarkt weiterhin stabil. Vor dem Hintergrund steigender Verkaufsaktivität seitens der Märkte in Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Skandinavien ist es jetzt definitiv an der Zeit für Investitionen. Auch die internationale Presse betitelt vielversprechende Gelegenheiten im Luxusimmobilienmarkt auf Mallorca:

In einem Lifestyle-Ranking eines Guides für internationale Wohnorte, in dem steuergünstige Standorte und diverse Lifestyle-Faktoren verglichen wurden, geht Mallorca als Nummer zwei hervor. Dem Bericht zufolge konnte der Großteil der traditionellen Locations wie London, Paris und New York in bestimmten Kategorien hoch punkten, wohingegen sie in anderen Sparten weiter zurücklagen. Die Schlussfolgerung lautete, dass Qualitätsbeständigkeit in allen Bereichen für ein gutes Lifestyle-Ranking ausschlaggebend ist. Gulf Business

 „… In den Top-Destinationen wie Mallorca schließt sich das Handlungsfenster unter Umständen schneller, als man glaubt. Einige Verkäufer sind noch für Angebote offen, wobei sich die Verhandlungen kurz vor einem Preisanstieg viel leichter gestalten als unmittelbar danach. Doch zum ersten Mal seit 18 Monaten müssen Makler aktiv nach guten Luxusimmobilien auf Mallorca suchen, was bedeutet, dass das Angebot von zum Verkauf stehender Luxusimmobilien erneut zunehmend knapp wird.“ The Sunday Times 

Mallorca ist und bleibt ein sicherer Hafen für Investitionen. Die Preise für Luxusimmobilien bleiben aufgrund der beschränkten Verfügbarkeit von Grundstücken dauerhaft konstant. Daher werden alle bestehenden Luxus-Immobilien auf Mallorca hoch im Kurs bleiben, insbesondere am Meer und in begehrten Lagen wie Puerto Portals, Palma de Mallorca und Puerto Andratx.

Mallorca zählt zu den teuersten Orten für Immobilienkäufe – nicht nur auf der iberischen Halbinsel, sondern in ganz Europa. Dank 300 Sonnentagen im Jahr, zahllosen Golfplätzen und Yachthäfen, wie auch einer der atemberaubendsten Landschaften Europas gilt die Insel unter Käufern als solider Investitionsstandort.

Neue Bauvorschriften sichern einen hohen Standard bei Neubauten. Um eine Überentwicklung an Hochhäusern wie auf dem Festland zu vermeiden, ist die Errichtung von Hochhäusern beschränkt. Zahlreiche Gebiete sind als Grüngürtel ausgewiesen, weshalb Einfamilienhäuser auf großflächigen Grundstücken stehen müssen, um eine dichte Besiedelung zu vermeiden.

Die Insel sieht seit jeher die Vorteile von Auslandsinvestitionen und gewährleistet eine einfache Handhabung beim Immobilienerwerb und der Erfüllung der Rechtsbestimmungen ohne Kenntnis der Landessprache. Eine wohl durchdachte Infrastruktur sorgt für die Verfügbarkeit aller Erforderlichkeiten für Vermieter, die nicht vor Ort sind. Dafür steht eine Reihe von Immobilienmanagement-Unternehmen zur Verfügung, die sich für alle nötigen Leistungen wie Schlüsselverwahrung, Instandhaltung und Sicherheitsdienste mit Unterstützung eines kompetenten Dienstleistungssektors verantwortlich sehen. Condos zählen ebenfalls zu den Neuheiten. Dieses Konzept ermöglicht den Kauf einer Suite in einem Luxushotel und dadurch die Generierung von Mieteinahmen während der Abwesenheit, wobei das Hotelmanagement die gesamte Instandhaltungs- und Verwaltungsarbeit übernimmt. Mit dem Portals Hills Hotel & Residenz in Puerto Portals entsteht derzeit das erste Condohotel, welches anspruchsvollen Käufern keine Wünsche offen lässt.

Die Palette an Gelegenheiten aber auch zu beachtenden Kaufkriterien ist breitgefächert – an wen wenden Sie sich daher für die beste Beratung und optimalen Service?

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Immobilienbereich und über 20 Jahren als Resident auf Mallorca ist Luis Heymann, Gründer und Geschäftsführer der Finest Selection Luxusimmobilien Gruppe, ein kompetenter Berater beim Luxusimmobilienkauf und im Bereich privater und institutioneller Investitionen. Mit einem Büro in Toplage am Paseo Marítimo in Palma de Mallorca und erstklassigen Kontakten weltweit hat Luis Heymann eine Vielzahl and Luxusimmobilientransaktionen durchgeführt und ist darüberhinaus einer der führenden Immobilienentwickler von High-End Projekten auf der Insel. Es liegt auf der Hand, warum Käufer und Investoren aus aller Welt auf seine Expertise als Luxus-Immobilienmakler und Projektentwickler bauen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Lassen Sie uns die Sucharbeit machen – mit der Finest Selection Group entscheiden Sie sich einen zuverlässigen Partner, vor, während und auch nach der Transaktion.“ Luis Heymann

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sprache 

FINEST SELECTION GRUPPE ®

VILLA MALLORCA | FINCA MALLORCA | PENTHOUSE MALLORCA | APARTMENTS MALLORCA | CONDOS MALLORCA | LUXUSIMMOBILIEN MALLORCA | INVESTIEREN MALLORCA | HOTEL BROKER MALLORCA | INNENEINRICHTUNG MALLORCA | MIAMI LUXUSIMMOBILIEN

Palma de Mallorca | Son Vida | Puerto Andratx | Puerto Portals | Bendinat | Santa Ponsa | Camp de Mar | Llucmajor | Calvià | Porto Cristo | Pollenca | Soller | Costa den Blanes

IMPRESSUM | AGB | MARKETING

FIRMENGRUPPE HEYMANN & ESCAMILLA